Sicherheits-Schleusengeländer, Palettenschleusen, Klapptreppen, Sicherheitsleitern:

TRIAX - Ihr Vertrauenspartner für perfekte Absturzsicherung

Deutsche Broschüre TRIAXSeit seiner Gründung im Jahr 1993 ist TRIAX einer der führenden Anbieter von Systemen zur Absturzsicherung beim Warentransport zwischen unterschiedlichen Ebenen.
In unserem Hauptwerk planen, entwickeln und produzieren wir vielseitige ingenieurtechnische Ausführungen zur Absturzsicherung und sind Marktführer im Bereich Sicherheits-Schleusengeländer. Längst hat TRIAX seine kaufmännischen Aktivitäten weltweit ausgedehnt und ist durch zahlreiche Vertriebspartner in den meisten Regionen der Welt vertreten.

Als leistungsfähiger Partner garantieren wir Ihnen stets speziell auf Ihre Situation angepaßte Lösungen, denn die Zufriedenheit unserer Kunden ist oberste Zielsetzung unserer Mitarbeiter.

"Beschäftigte brauchen Sicherheit" ist eine der obersten Maximen des Arbeitsschutzes.

Bei Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ist der Einsatz von Sicherheits-Systemen unabdingbar. Konzeption, Entwicklung, Herstellung und Installation von leistungsfähigen Systemen, die die Sicherheit des Personals garantieren, sind das Steckenpferd von TRIAX.
Unsere Absturzsicherungen bieten innovative, technisch ausgereifte und effiziente Lösungen in Sicherheitsfragen. Unsere Schleusengeländer, Palettenschleusen, Klapptreppen und Sicherheitsleitern sind TÜV-geprüft und -zertifiziert.

Geschichte der Firma TRIAX:
15. Juli 1993 : Gründung der TRIAX SARL in Marcilly en Villette / Frankreich
02. März 1998 : Gründung der deutschen Niederlassung TRIAX SICHERHEITSTECHNIK in Saarbrücken
Ende 1998 : Erweiterung der Infrastruktur und Verdoppelung des Arbeitsbereichs in der Produktionsstätte
Ende 2004 : Erneute Vergrößerung der Produktionsstätte um 120 m² sowie Erstellung neuer Büroräume
02. Mai 2008 : Aufbau einer spanischen Niederlassung für TRIAX mit DEXVE
26. Mai 2010 : TÜV-Zertifizierung
11. Mai 2011 : Einleitung der MASE-Zertifizierung
22. Juni 2013 : TRIAX feiert den 20. Geburtstag!

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)